Echo 2016 – B_A_C_H – Ich ruf' zu dir

Aurelia Shimkus wurde für die Einspielung B_A_C_H – Ich ruf' zu dir in der Kategorie Nachwuchskünstlerin des Jahres mit dem ECHO KLASSIK 2016 ausgezeichnet


Echo 2016 – 8 Seasons

Yury Revich wurde für die Einspielung 8 Seasons in der Kategorie Nachwuchskünstler des Jahres mit dem ECHO KLASSIK 2016 ausgezeichnet


La Fenice – L’atelier de Rubens

Die Werkstatt der Künste

Zahlreiche Ausstellungen und Kolloquien über das Werk von Peter Paul Rubens, die von 1998 (in Löwen) bis 2014 (in Brüssel) stattfanden, waren der Anlass zur vorliegenden Aufnahme; dabei wurde das Ensemble La Fenice beauftragt, die zu Unrecht vergessenen Komponisten, Zeitgenossen dieses universalen Genies zu Gehör zu bringen und zu deren Wiederentdeckung beizutragen. Im Laufe dieses Vorgangs haben wir selber Schritt für Schritt den eigentlichen Zusammenhang zwischen dem musikalischen Stil und dem der Malerei wahrgenommen, stellten doch die großen Werke und Meisterwerke Rubens die glanzvollen Miniaturen der flämischen Musik, die im goldenen Zeitalter zu lange im Schatten ihrer großen Schwester, der Malerei, gestanden war, in ein neues Licht.


Yuuki Wong, Violine – Crossroads

Die Auswahl der Stücke steht für eine Entwicklungsreise von der Spätromantik zum frühen modernen Stil zur Wende zum 20. Jahrhundert. Die Werke stehen an der stilistischen Kreuzung zwischen traditionaler Tonalität und Formgebung und einer stärker mystischen Form des Ausdrucks. Der gemeinsame Nenner dieser Stücke liegt in ihrer gefühlsbedingten Kraft, welche Stil und Form transzendiert und ein emotional hoch intensives Portrait dieser Epoche der Musikgeschichte zeigt.


Lyris Quartet – Intimate Letters

Wir nehmen die Intimate letters von Leoš Janáček sowie vier neue Weltpremieren auf - ein sehr spannendes Projekt...

Dazu haben wir vier junge Komponisten gebeten, vier kurze Stücke basierend auf den Intimate letters von Leoš Janáček zu schreiben.

Diese Komponisten sind Bruce Broughton - Billy Childs - Peter Knell - Kurt Rhode.